Teig selber machen?

17. April 2006, 21:03 Uhr (CEST)

Hallo ich wollte mal fragen ob mir mal jemand erklären kann wie man sich Teig auch selber machen kann mit dem man da acuh mal erfolg hat...Wenn ich mir Teig mache nehme ich immer Forelli welches ich dann klein mache. Dann vermische ich dieß mit wasser damit es zu Teig wird dann nehme ich noch Tostbrot oder trockenes Brötchen was ich noch in den Teig gebe. Gegebenenfalls rüre ich noch ein rohen Ei dazu (eier binden). Leider habe ich mit dieser Methode nur wenig erfolg..wer kann mir was besseres vorschlagen??

Grüße

19Michel04


17. April 2006, 21:17 Uhr (CEST)

Also ich Angel nicht so gerne mit Brötchen auf Forelle! Mein Köder ist immer noch wurm! Aber du kannst ma versuchen in deinen Teig mit etwas Vannille Aroma beizugeben!Das klappt immerhin auch bei Karpfen! Ich habe nur einmal eine Forelle auf Brötchenteig mit Zimt gefangen!! Kann zufall sein ich weiß es net! Es kommt auch immer darauf an wo man angelt!! Probier einfach ma was aus!! Viel glück

gruß Patrick! :):;):


25. April 2006, 14:27 Uhr (CEST)

also ich mache das ganz schlicht mit mehl und wasser.. und habe damit auf alle möglichen friedfische recht guten erfolg... aber wie gesagt auf forelle ist wurm tausenmal besser....