ANGELN.de / Community

  •   2

    Fänge auf den letzten Drücker :) 2013

  •   7

    Biber bei Bühl / Echlishausen

  •   2

    Biber die Zweite!

  •   6

    Centrepin Angeln am Regen bei Cham

  •   5

    Grießsee FV Leipheim Spontansitzung

  •   2

    Günz Barben

  •   7

    Günz in Günzburg

  •   8

    Günz Trotting

  •   4

    My Willow Pitch

  •   8

    Weißensee Oktober

  •   2

    Wilde Günz

  •   1

    YEAR! Centrepin Äsche FTW.

Pat

Mitglied Pat

Gebt den Fischen eine Chance. Catch & Release ist kein Verbrechen. Jeder sollte selbst bestimmen dürfen ob man ein Leben beendet oder nicht.

Gefällt mir?!

  • Da gebe ich dir vollkommen recht, man sollte nicht zander und karpfen als maß aller dinge ansehen. es gibt noch viele andere schöne fischarten die auch nicht immer leicht zu fangen sind ;)

    Marcel N. / 01.03.2014 - 09:56 Uhr
  • Hallo Pat - herzlich willkommen auch von mir! Wir danken dir für diene Unterstützung! Du bist nen prima Gewässer-Reporter – haben dich direkt als Community-Redaktuer gekennzeichnet! Tight Lines Fynn

    Fynn Krause / 15.10.2012 - 13:44 Uhr
  • Sean-Paul Perez

    Moin Pat! Schönes Profil! Viel Spaß in der Community und weiterhin gute Fänge! LG, Sean

    Sean-Paul Perez / 21.09.2012 - 07:19 Uhr
    • Salve und danke. Hoffe ich kann noch einiges beisteuern. Im Oktober gehts an den Weißensee bei Füssen..Premiere, diesmal mit der Digicam. Gästehaus in Wurfweite des Sees...mit einem genügend langen Kescher könnte ich vom Balkon angeln, Handlandung düfte etwas zu anspruchsvoll sein.

      Pat / 21.09.2012 - 18:44 Uhr
Du möchtest auf dieser Seite kommentieren oder dich mit anderen Usern austauschen?
Dann logge dich ein oder registriere dich.
Name

Patrick Heck

Ich bin

Allround-Angler

Mein Motto

Gebt den Fischen eine Chance. Catch & Release ist kein Verbrechen. Jeder sollte selbst bestimmen dürfen ob man ein Leben beendet oder nicht.

Angler seit

1995

Beschreibung

Liebhaber von englischen Angelgerät und Methoden.

Sammel altes Angelgerät und fische auch damit. Vorallem das Angeln mit Centrepin und klassische, englische Angelmethoden haben es mir angetan. Die englische Angelkultur verbindet Stil, Respekt dem Fisch gegenüber und Erfolg wie kaum eine andere.
Vorallem in der heutigen Zeit ist dieses "andere" Fischen erfrischender als manch Trendmethode.


Befürworte Catch & Release, vorallem große Fische sollten weiterleben dürfen.
Das Genpotential dieser Oldies ist zu wertvoll für die Pfanne.

Jeder Fisch sollte mit Respekt behandelt werden, egal ob Meterhecht, handlanges Rotauge oder 4 Pfund Döbel.
Nicht nur die "Modefische" sollten ein Anrecht auf Abhakmatte und Schonung haben.

Ich habe aber nichts gegen das Essen von Fischen, im Gegenteil, ich bin nur für die freie Wahl ob man einen Fisch abschlagen will oder nicht.

Die Blutbilder im Netz und Bilder von Massengenoziden an Forellenseen verabscheue ich, das hat wenig mit Angeln zu tun. Das will doch keiner sehen.

Ort

89346 Bibertal

Bundesland

Bayern

Land

Deutschland

Facebook Zu Facebook
Homepage Zur Homepage