ANGELN.de / Angel-Wiki

Stausee Oberwald

Du möchtest auf dieser Seite kommentieren oder dich mit anderen Usern austauschen?
Dann logge dich ein oder registriere dich.

Beschreibung

Der 18 ha große und im Schnitt 3,5 m (max. 10 m) tiefe Stausee liegt in der Nähe von Hohenstein-Ernstthal, das wegen der Rennstrecke „Sachsenring“ bekannt ist. Der Grund ist teilweise schlammig, teilweise steinig, es gibt einen Schilfgürtel und einen Badestrand, an dem nicht geangelt werden darf. An der Ost- und Südseite schließt sich ein großes Waldgebiet an, an dessen wasserseitigem Rand auch Campingplätze liegen. Hauptfische sind Karpfen bis knapp 12 kg sowie Hechte bis 8 kg. Zander und Welse kommen zwar auch vor, doch werden sie nur wenig gefangen. Gute Stellen für Karpfen und Schleien sind die beiden Buchten.

Info

Wochenkarten zu 35 €

bei

AV Südsachsen Mulde Elster e.V.

Augsburger Str. 38

09126 Chemnitz

Tel: 0371/5300770

Fax: 0371/5300775

Internet: www.anglerverband-chemnitz.de/

 

Sport- und Angelnarkt Neubert

Peniger Str. 35

08396 Weidenburg

Tel.: 037608/ 21948

Wochenkarte (Stand 2007: 35 €)

 

Name:

Stausee Oberwald

Gewässertyp:

Stausee

Oberfläche:

180.000 m²

Volumen:

530.000 m³

Tiefe:

10 m

Besonderheiten

Der Grund ist teilweise schlammig, teilweise steinig, es gibt einen Schilfgürtel und einen Badestrand, an dem nicht geangelt werden darf.

Angeln erlaubt:

Ja