ANGELN.de / Angel-Wiki

Dagowsee

Du möchtest auf dieser Seite kommentieren oder dich mit anderen Usern austauschen?
Dann logge dich ein oder registriere dich.

Beschreibung

Der 20 ha gro­ße und bis zu 8 m tiefe See bei Dagow (jetzt neuer Bestimmungsort: Neu­globsow) zeich­net sich durch Schilf- und Seerosengürtel als hervorragendes Karpfengewässer aus. Karpfen bis und über 20 Pfund werden hier regelmäßig gefangen. Weiter kommen vor: Schleien, Hechte, Aale, Zander und Barsche sowie vereinzelt Welse. Auch die „Weißfischmeute“ ist gut vertreten.Es gibt freie Stellen für Uferangler, doch Raubfischangler sollten in Wathosen vor der Schilfkante entlang angeln.

Info

Tageskarte 5 €, Wochenkarte 15 €

 

bei

Fischerei Stechlinsee

Böttcher & Sohn

Am Hirschberg 4

16775 Neuglobsow

Tel.: 033082/70422

Name:

Dagowsee

Gewässertyp:

See

Oberfläche:

200.000 m²

Tiefe:

8 m

Besonderheiten

Angeln erlaubt:

Ja