ANGELN.de / Angel-Wiki

Angelpark Barweiler Mühle

  • Ich wollte eigentlich mit meinen Kindern im Sommer dort ein WE verbringen. Aber da ich gehört habe das der Eigentümer sehr unfreundlich sein soll bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Könnt ihr mir noch andere Forellenparks empfehlen wo man auch auf Stör angeln kann am besten mit Übernachtungsmöglichkeit, wenn möglich nicht soweit im Norden, komme aus RV (Bodensee)!!

    tobi78 / 25.03.2014 - 18:55 Uhr
    • Hallo Tobi, ich war vom Montag bis Mittwoch mit meinem Freund in Barweiler. Es sind saubere Hütten mit bis zu 3 Betten buchbar, angeln macht riesig Spaß, es gibt ein leckeres Frühstück, Mittagessen könnt Ihr im Restaurant nach Karte bestellen. Der Eigentümer ist meiner Meinung nach nicht arogant. Ich habe es hier gelesen und habe mich extra für diesen Beitrag registriert. Wir haben normal geangelt und er hat uns ab und zu gefragt ob wir was gefangen haben, wir haben nach Tipp´s gefragt, er hat uns einige Gewässerinfo´s gesagt. FAZIT: Ich würde mit meinem Sohn JEDERZEIT zur Barweiler Mühle fahren. Probier es aus und mach die selbst ein Bild. Es wurde an den beiden TAgen richtig fette Forellen von 8 kg gefangen. Also Petri.

      Offi / 03.04.2014 - 19:09 Uhr
  • Team Anaconda auch nicht schlecht

    hansi 1301 / 16.06.2013 - 13:25 Uhr
  • Unfreundlich ist fast noch geprahlt....Unverschämt passt in meinen Augen besser!!

    Superhans / 12.06.2013 - 21:00 Uhr
  • Ich kann Dir da nur Recht geben und das ist auch die Meinung vieler meiner Angelfreunde die da nicht mehr hin fahren .Denke er hat genug Geld oder so .Fahr mal nach Zwillbrock Sauber und sehrrrrrr freundlich die Leute da .Hilfsbereit so wie es sein soll.Da kommt man gern wieder.Hat halt nicht jeder ind die Wiege gelegt bekommen .(Freundlichkeit)

    hansi 1301 / 01.06.2013 - 19:09 Uhr
    • Stimmt genau ! Der Inhaber ist total daneben , da fährt man hunderte von KM und wird von dem arrogantem Betreiber angemacht und verarscht, und durch Tannenzweige verbrennen auch noch geräuchert. Fazit Nie wieder dahin , das einzigste was da an Kanada erinnert ,ist die Anfahrt

      Team Anaconda / 04.06.2013 - 17:52 Uhr
  • Super schöne Anlage, leider ist der Besitzer total unfreundlich.

    Slon007 / 11.03.2013 - 20:27 Uhr
Du möchtest auf dieser Seite kommentieren oder dich mit anderen Usern austauschen?
Dann logge dich ein oder registriere dich.

Beschreibung

Der nur fünf Kilometer vom Nürburgring entfernte Angelpark „Barweiler Mühle“ ist seit fünf Jahren durch seine großen Fische äußerst populär. 2006 wurden neben „normalen“ Portionsforellen viele Lachsforellen über 20 Pfd, Störe über 40 Pfd und Waller über 50 Pfd gefangen. Umrandet von Wäldern, wirkt die Anlage naturnah. Nächtigen kann man in drei Doppelbett-Zimmern und auf der Campingwiese, neuerdings auch in einer Hütte mitten auf der Insel im Inselweiher. An den drei Seen sind jeweils zwei Ruten erlaubt. Im etwa 1 ha großen Hausteich tummeln sich 500 g bis 2 Kilo schwere Portions- und Lachsforellen. Der etwas kleinere Inselteich ist ab Januar 2007 nur noch mit Großfischen besetzt. Forellen ab 2 kg, große Störe und Waller warten dann auf Sie. Im obersten See schwimmen Portionsforellen. Außerdem wird er tageweise an Gruppen vermietet. Abgerundet wird der Service durch eine Schlachtecke und einen Köderverkauf mit einer kleinen Auswahl an Angelgeräten.

Info

Adresse:

Barweiler Mühle 2

53534 Barweiler

Tel/Fax: 0269/ 177684

Handy: 0170/ 72314693

Internet: www.barweilermuehle.de

 

Preise:

Hausteich 24 €

Inselteich (nur Fische ab 2 Kilo) 32 €

oberster Weiher (Portionsforellen) 18 €

 

Öffnungszeiten:

Im Sommer von 6:00 bis 17:00 Uhr

im Winter von 7:30 bis 17:00 Uhr

Feierabendkarte ab 16:00 Uhr

Im Sommer jedes Wochenende Nachtangeln

 

Name:

Angelpark Barweiler Mühle

Gewässertyp:

Angelsee

Besonderheiten

Angeln erlaubt:

Ja

Nachtangeln erlaubt:

Teilweise

Besatz:

Ja