ANGELN.de / Angel-Wiki

resQlure Köderretter

Hersteller: resQlure

Du möchtest auf dieser Seite kommentieren oder dich mit anderen Usern austauschen?
Dann logge dich ein oder registriere dich.

Beschreibung

Mit dem neuartigen patentierten Köderretter resQlure können Sie in den meisten Fällen Wobbler, Spinner, Blinker, Gummifisch usw. lösen und unbeschädigt bergen.

Sie ersparen sich Ärger und unnütze Kosten für einen neuen Köder, Schnur und ein neues Raubfischvorfach. Mit wenigen Handgriffen haben Sie Ihre Angelmontage gerettet und Sie können entspannt weiter angeln.

Tip:
Schauen Sie sich unseren Film an. Sehen Sie wie einfach Sie mit dem resQlure Ihre Köder zurück holen können.

Ihre Vorteile:

  • Vom Angler für Angler
  • Entspannt dort angeln, wo der Raubfisch steht
  • Weniger Geld versenken
  • Gewässer und Natur schützen, durch Bergen von Ködern und Montagen
Name:

resQlure Köderretter

Hersteller: resQlure

Modelljahr:

2012

Besonderheiten

Arbeitsweise mit dem resQlure

Sie fädeln den Ring über den V-förmigen Schlitz über die Angelschnur zum festsitzenden Köder. Führen Sie die Fangschlinge durch das ovale Loch aus dem Ring heraus und verbinden Sie diese mit einer Fangleine Ihrer Wahl. Lassen Sie dann den Köderretter auf der straffen Angelschnur hinabgleiten. In den meisten Fällern erreicht der resQlure den festsitzenden Köder. Ziehen Sie mit einem kurzen Ruck an der Fangleine die Fangschlinge zu. Sie können dann den Köder mit der Fangleine bergen.