ANGELN.de / Angel-Wiki

Aernos 2500 FA

Hersteller: Shimano

  • Petri! Ich besitze im Moment zwei dieser Rollen und kann dazu nur sagen das sie im Preis Leistungsverhältnis sehr gut sind. Benutze sie zum Barsch und Drop Shot Angeln, halt für kleine Köder. Aber zum Zander und Hechtangeln würde ich die Stradic Ci4 vorziehen.

    Bierbrauer / 28.12.2013 - 11:42 Uhr
Du möchtest auf dieser Seite kommentieren oder dich mit anderen Usern austauschen?
Dann logge dich ein oder registriere dich.

Beschreibung

Das neue Spitzenmodell innerhalb unseres beliebten P4 Konzeptes trägt den Namen Aernos. Mit ihrem speziellen Farbdesign ist diese Rollenserie eine wahre Augenweide! Technisch überzeugt sie mit zwei Spulen aus kalt geschmiedetem Aluminium, dem AR-C Spulendesign sowie dem bewährten Varispeed System, das sowohl bei monofiler als auch geflochtener Schnur für eine perfekte Schnurverlegung sorgt. Besonders interessant für die Spinnfischer ist die Größe 3000 S mit einer flachen Spule, die mit ihrer Schnurfassung auf dünne, geflochtene Schnüre wie PowerPro abgestimmt ist. Sie bestätigt alle vier Aspekte des P4 Konzeptes – Power, Präzision, Performance und Pleasure (Vergnügen).

Name:

Aernos 2500 FA

Hersteller: Shimano

Gewicht:

255

Kurbelposition:

Linkshand & Rechtshand

Mit Kampfbremse:

Nein

Gehäusematerial:

Spezial Kunststoff

Kurbelart:

Einzelkurbel

Meter auf Spule:

160

Anti-Reverse:

Ja

Anzahl der Kugellager:

6